Herzklopfen

​Manchmal lernt man jemanden kennen, den man gerne schon viel früher in seinem Leben gehabt hätte. Der die eigene kleine Welt plötzlich auf den Kopf stellt und alles ein bisschen bunter und besser macht. Meistens passiert sowas genau dann, wenn man es am allerwenigsten erwartet und es einem so gar nicht in den Kram passt. Ich bin eine kleine Planungs-QueenIch gehe nicht ohne Kalender aus dem Haus und liebe es, wenn ich weiß, was auf mich zukommt. Das beruhigt mich irgendwie. Aber das Leben ist eben leider (oder Gott sei dank?) nicht planbar. Das Leben ist keine Autobahn auf der es immer nur in Tempo 180 geradeaus geht. Eher so eine Achterbahn … mit Höhen, Tiefen, Überraschungen, Herzklopfen, Adrenalin, Angst und Freude. Das muss man annehmen und akzeptieren. Das Herzklopfen genießen. Und hoffen, dass in den Momenten, in denen einem das Leben mal wieder den Boden unter den Füßen wegreißt, jemand da ist, der dazu bereit ist, einen aufzufangen. Solche menschlichen Fallschirme gibt es leider heutzutage viel zu selten. Ist ja auch einfacher, allein weiterzufliegen und den Ballast fallen zu lassen. Was kaputt ist kann weg?! Da ist doch was kaputt in unserer Welt … Ich bin für mehr Recycling, für mehr Mitgefühl … 

Wir planen Wochen und Monate voraus. Dabei sind es die kleinen Dinge, die wir genießen müssen.

flowers, blumen, floral, pink, lifestyle, stuttgart,

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s