quiche

Vegetarische Honig-Karotten-Quiche (LAKTOSEFREI)

Heute ein Happs Frankreich für euch … Voulez vous manger des quiches avec moi?”  Na aber klar, auf jeden Fall. Wer kann schon zu einem so leckeren laktosefreien, vegetarischen Honig-Karotten Exemplar nein sagen? Eben!  Viel Spaß beim Nachbacken.

ZUTATEN

  •  200 g Dinkelmehl
  • 100 g Pflanzenmargarine
  • 1  Ei
  • 3 EL Hafermilch
  • Prise Salz

Für den Belag:

  • 400g Karotten (auch lecker: Brokkoli oder Zucchini)
  • 150 g Sojafrischkäse
  • 2 EL Honig (oder Agavendicksaft)
  • 2 EL Margarine
  • 4  Eier
  • 6 EL Soja Crème fraîche
  • 1/2 TL Salz, Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft

ZUBEREITUNG

Aus Mehl, Margarine, Ei, Hafermilch und Salz einen geschmeidigen Teig kneten. Teig in Alufolie 30 min im Kühlschrank ruhen lassen. Gemüse in Würfel schneiden, ca. 6 Min. in erhitzter Margarine-Honig Mischung (oder Olivenöl) dünsten, abkühlen lassen. Eier mit Soja-Crème fraîche und Sojafrischkäse verquirlen, Gemüse untermengen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Form mit dem Teig auskleiden und die Gemüsemischung einfüllen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Quiche 30 Min. backen.

  • Wer die Quiche NICHT laktosefrei mag, kann natürlich auch ganz normale Milch, Creme fraiche und Butter statt Margarine nehmen.karotten, carot, vegetable, veggy, carrots,

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s